althorn.ch

Das ist die Seite von Roger Müller

Roger Müller studierte an der Musikhochschule Bern: Lehrdiplom Althorn bei Thomas Rüedi , Blasmusikdirektion Typ A und Arrangieren bei Hans Peter Blaser.
Nach dem Studium wechselte Roger Müller auf Waldhorn.
Mit dem Waldhorn und dem Althorn spielte er in verschiedenen Höchstklass Brass Bands und Blasorchester der Schweiz, sowie in Kammer Ensembles mit.
Zur Zeit ist er als Hornist, Musiklehrer, Dirigent, Juror und Arrangeur/Komponist tätig.
Roger dirigiert diverse Brass Bands und Blasorchester in der Schweiz und arrangiert und komponiert für unterschiedlichste Besetzungen.
Seine Werke entstanden unter anderem für das Dunshan Symphonic Wind Orchestra China (DSWO), dem Orchestre d'Harmonie de Fribourg, Swiss Brass Consort, History Swingers, Techtelmechtel u.v.m

Im Jahr 2015 orchestrierte er die Oper "Der Klarinettenmacher" für das Theater Burgdorf:
Ausschnitt auf YouTube
Bericht Clarino
Bericht Musikzeitung

Im Jahr 2017 schrieb er das Arrangement des Musicals "In 80 Tagen um die Welt" von Martin G. Berger für das Theater Luzern.
Seite von Martin G. Berger
Trailer

Für das 150 Jahr Jubiläum 2018 der Stadtmusik Büren schrieb er die Rockoper "Die verwandelte Katze" aus der Vorlage der gleichnahmigen Operette von Jacques Offenbach. Die Regie führte Jens Ravari. Die ganze Aufführung ist hier zu sehen:
Rockoper "Die verwandelte Katze"
Die Stimme der Kritik für Bümpliz und die Welt

2020 durfte Roger Müller mit seinen beiden Werken "La Réunion" und "Polyphemos" an den Kompositionswettbewerben vom Schweizerischen Blasmusikverband den 3. Preis entgegennehmen

Kontakt: muero [at] althorn.ch


Werke von Roger Müller: Althorn-music: Lucerne Brass Ensemble: Ensemble La TuuT:
www.althorn.ch/music